Zweck des Aufnahmetests

Der Aufnahmetest überprüft die Deutschkenntnisse vor der Aufnahme in einen TestDaF-Vorbereitungskurs (D-Kurs). Er dient zusätzlich zur Einstufung in die geeigneten Kurse.

Nur mit einer gültigen Vormerkung und einer Platzzusage nach erfolgreicher Registrierung können Sie am Aufnahmetest teilnehmen.

Umfang und Inhalt des Aufnahmetests

Dieser Aufnahmetest ist obligatorisch für alle, die in einen TestDaF-Vorbereitungskurs (D-Kurs) des Studienkollegs aufgenommen werden wollen. Er wird elektronisch mit Hilfe des Systems onSET (siehe unten) durchgeführt. Dauer (reine Arbeitszeit): ca. 40 Minuten.

Form des Aufnahmetests: onDaF

Logo_gast

Der Aufnahmetest findet mit Hilfe des onSET statt.

Sie brauchen keine Computerkenntnisse. Sie müssen nur wissen, wie Tastatur und Maus zu bedienen sind. Alles andere läuft automatisch.

Der onSET enthält acht Aufgaben. Jede Aufgabe besteht aus einem Lückentext mit genau 20 Lücken. Für jeden Lückentext haben Sie maximal fünf Minuten Zeit. Insgesamt dauert der Test also maximal 40 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite https://www.onset.de/.

Sie können sich auf onSET mit einem Beispieltest vorbereiten. Der Test ist kürzer und etwas leichter als der onSET. Aber er zeigt Ihnen, was Sie bei onSET machen müssen.

Zum Beispieltest

 

Termine

Registrierung Aufnahmetest (erst nach Erhalt einer Vormerkung möglich):

01.09.-03.09.2021

 

Termin Aufnahmetest:

Donnerstag, 16. September 2021

Dieser Aufnahmetest findet in Präsenz in Karlsruhe statt!

 

Einschreibung:

Die Einschreibung erfolgt online.

 

 

Beginn Deutschkurse:

Montag, 04. Oktober 2021